Psychiatrischer Diagnonsens ist subjektive Zuschreibung

Zitat aus der Deutschlandfunk Sendung über psychiatrischen Diagnonsens:  https://www.deutschlandfunk.de/psychiatrie-diagnosen-icd-100.html Diagnosesysteme bleiben beschreibend Das Problem der psychiatrischen Diagnosen besteht darin, dass man bis heute zu wenig über die biologischen Ursachen der Erkrankungen weiß. Zwar gibt es große Anstrengungen, Hirnprozesse zu identifizieren, die bei Depressionen, Schizophrenien oder anderen Erkrankungen eine Rolle spielen. Aber diese sind häufig an […]

Unser Kommentar im “Lichtblick”

Die Gefangenen Zeitschrift “lichtblick” schreibt über sich: Der lichtblick ist unzensiert – er wird presserechtlich vom Chefredakteur der Reaktionsgemeinschaft verantwortet. Mit Recht kann behauptet werden, dass der lichtblick die wichtigste und meist verbreitetste Gefangenenzeitung in der BRD ist. Mit einer Auflage von derzeit 7.500 Stück wird der lichtblick nicht nur bundesweit, sondern auch in viele […]

Wir gratulieren:

Britney Spears hat sich nicht nur aus der Vormundschaft Ihres Vaters befreien können, sondern konnte die ganze irreführend “Betreuung” genannte Vormundschaft abschütteln. Eine Richterin erklärte sämtliche Auflagen ihrer Vormundschaft für beendet, siehe https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/britney-spears-109.html. Wie glücklich sie darüber ist hat sie in Facebook veröffentlicht: https://www.facebook.com/britneyspears/videos/627097728712163

Keine Vorbeugehaft, auch nicht für “psychisch Kranke”!

Im RBB wurde am 7.9. über eine Messerattacke berichtet. Der Täter wurde in die Psychiatrie eingeliefert. Der Anwalt, mit dem wir seit den 80er Jahren zusammenarbeiten, RA Dr. Eckart Wähner, wird als der Berliner Psychiatrie-Recht Spezialist vom RBB befragt und gibt auf die immer wieder gleiche Frage, wie so etwas verhindert werden könnte, diese richtige […]

Großes Taz Interview mit Martin Zinkler

Nach dem Hinweis auf unser Interview mit Martin Zinkler, hat die Nord-Taz ein langes Interview mit ihm geführt und am 20.7. veröffentlicht. Wir zitieren einige besonders wichtige Stellen, empfehlen aber das ganze Interview zu lesen, auch wenn für uns ein paar Fragen noch offen sind. Auszugsweise zitieren wir: Taz fragt: Solche Diagnosen haben weitreichende Konsequenzen. […]

Frontalangriff einer ARD Sendung gegen den renomierten Kinderpsychiater Winterhoff

Der in vielen Talkshows als “Experte” gefeierte Kinderpsychiater Winterhoff erpresste Eltern, keine zweite Meinung einzuholen. Viele weitere üble Repressionsmaßnahmen und schiere Machtdemonstrationen sind am 9.8.2021 in einem Film in der ARD dokumentiert worden. Auch in der Tagesschau wird darüber 3 x berichtet: Am 9.8.2021, siehe hier, am 11.8.2021, siehe hier, am 12.8.2021, siehe hier. Bitte […]

Psychiatrie, nur Lug und Trug!

7.3.2021: Die Süddeutsche Zeitung berichtet: Prof. Hans-Ulrich Wittchen von der Technischen Universität Dresden (TU) soll vorsätzlich gegen wissenschaftliche Standards verstoßen und Daten für die wichtigste psychiatrische Studie der letzten Jahrzehnte gefälscht und sie somit wertlos gemacht haben. Diese Studie war als Basis für eine neue, bundesweite Richtlinie zur Abrechnung der Gelder für die Psychiatrie gedacht. […]

Ausschnitt_vom_io_14_titelbild

Nicht in unserem Namen!

Ole Arnold Schneider hat für den Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener (BPE) und die Bundesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener (die-BPE) eine eingehende Entgegnung auf die Kritik von Psychiater Seite aus an dem Konzept einer gewaltfreien Psychiatrie in der Recht & Psychiatrie 1/2021 veröffentlicht. Insbesondere weil diese Verteidiger der Zwangspsychiatrie übergriffig versuchen, diese Kritik als “im Interesse” von den Betroffenen darzustellen, sich […]

Drei Medienberichte

Du hast den Farbfilm vergessen.. Am 2. Oktober hat die F.A.Z. in einem großen Artikel Nina Hagen porträtiert und den Artikel mit einem Photo aus der Zeit bebildert, als sie die DDR verlassen hatte. Eine sehr schöne Würdigung der Schirmfrau unserer PatVerfü, die im Internet hier frei aufgerufen werden kann: https://zeitung.faz.net/faz/feuilleton/2020-10-02/du-hast-den-farbfilm-vergessen/513659.html Am 30. September brachte […]

‘Ich werde nicht schweigen’

Am 2. September wurde im ZDF der Film “Ich werde nicht schweigen” wieder gezeigt. In dem auf wahren Tatsachen beruhenden und exzellent besetzten Film geht es um eine Frau (gespielt von Nadja Uhl), die sich 1948 gegen die eigene, zur Vernichtung ihrer Person eingeleitete Psychiatrisierung wehrt. Weil sie ausdauernd und beständig bleibt und den Glauben […]