‚Die Psychofalle‘

BlechAm 24.3.2014 um 17.30 Uhr, in der Urania Berlin
Eintritt Normalpreis: 7,- €, ermäßigt: 6,- €

Vortrag von Jörg Blech, Dipl.-Biologe, Autor und Redakteur des Spiegel
Die Psychofalle. Wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht

Mediziner, Psychologen, Coaches und die Pharmaindustrie verdienen heutzutage üppig an den so genannten „seelischen Störungen“ ihrer „Patienten“. In der Seelenindustrie arbeiten mehr Menschen als in der Automobilindustrie. Fünf Prozent der Deutschen schluckt Tabletten gegen Depressionen, in jeder Grundschulkasse ist ein Kind in Therapie. Wird das Normale abgeschafft und unsere sozialen Probleme einfach in Handlungsmuster der Medizin übersetzt? Sollten die Ursachen von Arbeitslosigkeit, Erschöpfung und Erziehungsproblemen nicht durch Politiker, Lehrer und Eltern gelöst werden? Anstatt der Gesellschaft die Verantwortung für die äußeren Missstände zu übertragen, werden die Betroffenen auf die Couch geschickt. Doch  abgestempelt als Patient mit labiler Seele kann der Einzelne keinen Protest mehr gegen jene gesellschaftlichen Zustände organisieren, die ihn in die Psychofalle getrieben haben.
Im Anschluss an die Veranstaltung lädt der S. Fischer Verlag zu einem kleinen Empfang.

Schlagwörter: