Hinweis auf den Blog von Hans Ulrich Gresch

Dr. Hans Ulrich Gresch betreibt wieder einen Blog: http://ppsk.de
Sein alter Blog war die „Pflasterritzenflora„:
Aktuell auch wieder Psychiatrie-Kritik:

Kritisches zur Existenz psychischer Krankheiten

  1. Ich bezweifele die Existenz psychisch Kranker. Dies bezieht sich allerdings nur auf den medizinischen Begriff der psychischen Krankheit. Im metaphorischen Sinn kann man nach Belieben jemanden als psychisch krank bezeichnen, wenn er beispielsweise Gartenzwerge sammelt oder seinen Urlaub auf Mallorca verbringt. Medizinisch betrachtet aber beruht eine Krankheit auf einem pathologischen körperlichen Prozess, der die Symptome, die Beschwerden des Erkrankten verursacht.
  2. Wären also unerwünschte Phänomene des Verhaltens und Erlebens ursächlich mit körperlichen Störungen verbunden, dann würde es sich eben nicht um eine psychische, sondern um eine physische Erkrankung handeln. Daher kann es, aus logischen Gründen, keine psychisch Kranken im medizinischen Sinne geben.
  3. Diese Schlussfolgerung ist aus meiner Sicht zwingend;…  hier weiter lesen>>

Schlagwörter:

,