Tag-Archiv: zwangsbehandlung mutmasslicher wille

Im Sommerloch Erfreuliches vom BVerfG

Wieder haben aus Psychiatriegehorsam die Richter von unteren Gerichten Arroganz, Willkür und Gesetzesvergessenheit bewiesen. Wieder musste bis zum  Bundesverfassungsgericht (BVerfG) geklagt werden. Das BVerfG hat nun zwei bemerkenswerte Entscheidungen zur Zwangsbehandlung sowie Zwangseinweisung veröffentlicht: A) In den Verfahren über die Verfassungsbeschwerden [. . .] 1. gegen den Beschluss des Landgerichts Leipzig vom 26. Mai 2014 […]