Tag-Archiv: UN-Behindertenrechtskonvention

Täuschung Misslungen

Erklärung der Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener zur einstimmigen Ratifizierung der UN-Behindertenkonvention durch den Bundesrat am 19.12.2008: Täuschung misslungen         ENGLISH   Berlin, 19.12.2008: Das groß angelegte Täuschungs- und Verdummungsmanöver der staatlichen Gewalten zur weiteren Verdeckung und Verdunkelung der Spaltung von Menschenrechten ist gründlich mißlungen, ja hat nun sogar einen gegenteiligen Effekt erzielt. Dass die […]

Presseerklärungen zum Betrug der Bundesregierung

Bundesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener e.V. Geschäftsstelle: Vorbergstr. 9a 10823 Berlin Fax: 030-782 8947 die-bpe (ät) berlin.de www.die-bpe.de Mittwoch, 8. Oktober 2008 Pressemitteilung Das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte* bestätigt: Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention ist ein Betrug und eine Fälschung Am 1. Oktober 2008 wurde vom Bundeskabinett der Gesetzentwurf zur Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention beschlossen. In ihrer Pressemitteilung […]

Rechtsgutachten zur Unvereinbarkeit der UN-Behindertenkonvention mit dem Berliner Psych-KG

Die Zwangspsychiatrie fällt: Rechtsgutachten zur Unvereinbarkeit der UN-Behindertenkonvention mit dem Berliner PsychKG Stellungnahmen zum Rechtsgutachten von Prof. Narr und Prof. Rohrmann, sowie Pressespiegel: http://www.die-bpe.de/kommentare/index.htm

Presseerklärung der Bundesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener zur UN Behindertenkonvention

Bundesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener e.V. Geschäftstelle: Vorbergstr. 9a 10823 Berlin Fax: 030-782 8947 die-bpe@gmx.de www.die-bpe.de 29. März 2007 Presseerklärung: Die UN Behindertenkonvention nur ratifizieren, wenn gleichzeitig alle psychiatrischen Sonder-Entrechtungsgesetze abgeschafft werden Morgen wird in New York die von der UN Generalversammlung am 13.12.2006 verabschiedete „Convention on the Protection and Promotion of the Rights and Dignity of Persons […]