Tag-Archiv: Anti-Anti-Pepp

Demonstration gegen`individuelleres Entgeltsystem´

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener ruft für nächsten Mittwoch, 16.3. um 13.30 Uhr zur Demonstration vor dem Auditorium Friedrichstrasse, Friedrichstraße 180 in 10117 Berlin  auf. Im Rahmen einer Veranstaltung möchte der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern angeblich „Gegenwart und Zukunft der Versorgung psychischer Erkrankungen“ diskutieren, vor allem aber mögliche Lösungswege zur […]

Kein Cent für die Zwangspsychiatrie, Teil V

Bei der letzten Demonstration „Kein Cent für die Zwangspsychiatrie – Dreht ihr den Geldhahn zu!“, zu der der BPE und die-BPE gemeinsam aufgerufen hatten wurden wir von Dr. Martin Zinkler unterstützt, dem Chefarzt der Psychiatrie Heidenheim. Er hatte sich in einem offenen Brief gegen eine gesetzliche Regelung von Zwangsbehandlung ausgesprochen. Bilder der Demonstration hier.

3 Demonstrationen ‚Kein Cent für die Zwangspsychiatrie !‘

Am Dienstag, 24. November von 18.30 bis 19.30 Uhr demonstrieren wir vor dem Eingang zur CORRECTIV-Redaktion, Singerstr. 109, 10179 Berlin: Kein Cent für die Zwangspsychiatrie! Prof. Dr. Karl Lauterbach (stv. Vorsitzender SPD-Bundestagsfraktion) Wulf-Dietrich Leber (Leiter Abteilung Krankenhäuser beim GKV Spitzenverband) Prof. Dr. Matthias Heißler (Chefarzt psychiatrische Abteilung, Klinik Geesthacht) wollen dort über die Finanzierung der […]