Dennis Stephan wurde frei gelassen !

Dennis_StephanWie sein Verteidiger, RA Thomas Saschenbrecker mitteilte, wurde Dennis Stephan am 6.11.2013 freigelassen, weil das Gericht anerkannt hat, dass der Gutachter, der Dennis in den § 63 diagnostizieren wollte, befangen war. Nun ist der Prozess zwar noch nicht zu Ende, aber die Hauptgefahr, eine Verurteilung als angeblich „Schuld Unfähiger“ nach § 63 StGB ist wohl gebannt.
Der Bericht in der Junge Welt hier.

Wir gratulieren Dennis und seinem Verteidiger und danken Gustl Mollath für seine Solidarisierung und Anwesenheit beim vorletzten Prozesstag!

Giessener Allgemeine
und der beste Bericht hier in der Junge Welt.