Demo beim Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart am 6. Januar

Wer so eine grund- und menschenrechtsverachtende Politik wie die FDP macht (siehe Tarnkappenbomber), dessen Existenzberechtigung wird zurecht in Frage gestellt – so wird das Dreikönigstreffen der ganzen FDP-Spitze dieses Wochenende in Stuttgart von den Medien ganz wichtig genommen.

Die Landesarbeitsgemeinschaft Psychiatrie-Erfahrener Baden Württemberg macht aus diesem Anlass am Sonntag, den 6. Januar 2012, von 9:30 – 13:00 Uhr vor dem Staatstheater, Oberer Schlossgarten 6 (5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof) eine

Demonstration gegen Zwang und Gewalt in der Psychiatrie

Aufruf mit Karte: http://www.lag-psychiatrie-erfahrene-bw.de/aktuelles
oder hier: http://psychiatrienogo.wordpress.com/2013/01/03/1246

Wer also kann, sollte sich unbedingt an dieser Demonstration beteiligen.
Insbesondere die FDP ist für diesen Gesetzentwurf aus dem Bundesjustizministerium verantwortlich.
Und sie könnte ihn auch ganz einfach wieder durch Versagen der Zustimmung kippen.

Schlagwörter: